Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Momentan nur mit Terminvereinbarung!    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
01.07.2020

Veranstaltungen laufen langsam an

Erste Veranstaltungen nach der Corona-Pause laufen langsam wieder an.

Die ersten Veranstaltungen nach dem Corona Lock-down laufen vorsichtig auch in Isselburg wieder an. So findet zum Beispiel am kommenden Freitag, den 03. Juli 2020 ein Scampi-Abend im Restaurant Il Caminetto in Anholt statt. Unter dem Motto "Una Festa Italiana" werden die Gäste mit Live-Musik der beiden italienischen Künstler Arnaldo Gentile & Manrigo Sarli verwöhnt. Es handelt sich um ein all you can eat Arrangement. Um die entsprechenden Schutzverordnungen einzuhalten, sind natürlich Reservierungen zwingend erforderlich. Diese werden gerne unter 02874 9038400 oder 0152 58128892 entgegen genommen.

Radtour Heimatverein

Auch der Heimatverein Anholt traut sich langsam wieder an die gewohnten Fahrradtouren ran. Am Sonntag, dem 05. Juli 2020 um 8 Uhr findet die erste statt. Alle Teilnehmer werden gebeten eine entsprechende Mund-Nasen-Abdeckung mitzubringen. Die Teilnehmer werden registriert und bei Bedarf in Gruppen eingeteilt. Der Abstand während der Radtour kann problemlos eingehalten werden, auch beim Frühstücken in einem gastronomischen Betrieb, werden die Schutzmaßnahmen berücksichtigt.

Außerdem öffnet der Heimatverein Anholt am jedem Dienstag von 17 bis 19 Uhr die Türen des Heimathauses auf der Hohen Straße.

Anholter Schweiz

Der Biotop Wildpark Anholter Schweiz bietet eine Alternative zu den geplanten Flugvorführungen. Am 12. Juli 2020, bietet der Wildpark an diesem Tag ab 12.00 Uhr eine Raubvogelpräsentation an. Besucher finden die „Räuber der Lüfte“ an 6 verschiedenen Stellen innerhalb des Wildparks. Von der Crew „de Falkenhof“ erfahrt man viel Interessantes und gerne beantworten sie auch Fragen. Führungen sind mit einer Gruppenzahl von 9 Personen wieder möglich.