Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
07.11.2019

Rollstuhlräder für Pflegeeinrichtungen

In enger Abstimmung mit der Stadt Isselburg hat die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus in Isselburg einen Antrag auf Fördermittel zur Anschaffung von Rollstuhlfahrrädern gestellt. Dieser Antrag wurde an die Heinrich-Trox-Stiftung gestellt. Dort wurde dieser Antrag sehr wohlwollend aufgenommen und im Jahr 2019 eine Förderung zur Anschaffung von vier Rollstuhlfahrrädern beschlossen.

Diese sogenannten Rollstuhlfahrräder sind so ausgestattet, dass man einen Rollstuhl auf einer Plattform dieses Rades fest verankern kann und somit Personen, die in ihrer Mobilität stark eingeschränkt sind, mit Unterstützung eines Fahrers einen Teil ihrer Mobilität wieder zurückgeben kann. Die Räder sollen zunächst eingesetzt werden bei den beiden Senioreneinrichtungen in Isselburg, dem St.-Elisabeth-Haus und dem Haus Rothkirch. Unterstützt wurde die Aktion ebenfalls von dem Lieferunternehmen, das auf den Anschaffungspreis einen umfangreichen Rabatt gewährte. Nach einer langen Antrags- und Vorbereitungsphase konnten diese Räder nun den Einrichtungen übergeben werden. Die Stadt Isselburg ist zusammen mit den handelnden Akteuren überzeugt, dass dieses Projekt ein wertvoller Bestandteil der Arbeit in den Senioreneinrichtungen werden wird.