Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
13.04.2018

Natur in NRW: Neues Buch mit Familientouren erschienen

Ob „Kristallpalast“ in der Atta-Höhle, wilde Flamingos und Wildpferde im Münsterland oder freilaufende Wisente im Rothaargebirge: Die Natur in Nordrhein-Westfalen hält viele schöne Überraschungen bereit. Ein neuer Naturerlebnisführer stellt Highlights aus Flora und Fauna vor und verbindet diese zu zwölf ganz unterschiedlichen, familientauglichen Touren.

Die Neuerscheinung „Natürlich NRW – 12 Familientouren im Grünen“ nimmt ihre Leser zum Beispiel mit in die waldreichste Region Deutschlands nach Siegen-Wittgenstein, in die Wildnis des Nationalparks Eifel und auf renaturierte Flächen rund um die Zeche Zollverein in Essen. Dabei stellt das Buch immer auch die Besonderheiten der jeweiligen Flora und Fauna vor. So erfährt man etwa, dass allein auf dem ehemaligen Zechengelände Zollverein heute rund 800 verschiedene Tier- und Pflanzenarten zu finden sind, darunter Seltenheiten wie die Blauflügelige Prachtlibelle. Ein herausnehmbarer 24-seitiger Faltplan zeigt die vorgestellten zwölf Regionen im Überblick. Hinweise für eine umweltschonende Anreise mit dem ÖPNV, Möglichkeiten zur Einkehr und Übernachtungsvorschläge finden sich im Serviceteil.

Das rund 200 Seiten umfassende Buch von Autor Bernd Pieper ist im JP Bachem Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel erhältlich.