Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
16.08.2016

ZukunftsLANDpartie - Regionale 2016

Am 29. April ist das Präsentationsjahr der Regionale 2016 gestartet. Das ZukunftsLAND hat seitdem seine Tore geöffnet: Zahlreiche Verantaltungen und Aktionen im gesamten westlichen Münsterland stellen die Regionale 2016-Projekte ins Scheinwerferlicht und machen die Vorhaben für die Bürgerinnen und Bürger erlebbar.

Hier unsere Hinweise für Veranstaltungen unserer direkten Nachbarn:

24. Juli – 11. September 2016, LWL-Ausstellung „Mein Grünes Land“, Bocholt
Die grüne Landschaft des westlichen Münsterlandes prägt bis heute Außenwahrnehmung und Selbstbild der Region. Doch der Wandel dieser attraktiven Parklandschaft ist nicht zu leugnen. Die Region steht vor großen Herausforderungen im Hinblick auf Energiewende und Klimawandel. Sie braucht ein neues, nachhaltiges Leitbild, das Bewährtes und Innovatives verbindet. Im Rahmen der Regionale 2016 entwickeln zahlreiche Partner im westlichen Münsterland modellhafte Lösungen für den Wandel der Kulturlandschaft. Das LWL-Museumsamt für Westfalen gibt in der Ausstellung „Mein grünes Land“ einen Überblick über die historische Entwicklung der Landschaft und rückt Ziele, Handlungsfelder und landschaftsbezogene Projekte der Regionale 2016 in den Fokus. Erste Station der Wanderausstellung war Nottuln-Darup, seit dem 24. Juli ist sie im Foyer des Rathauses in Bocholt zu sehen.

28. August, Eröffnung Kunstausstellung „Altes Stroh zu neuem Gold“, Bocholt
Nach Stationen in Havixbeck und Rheine ist das aktuelle Ausstellungsprojekt des KünsterlinnenForums MünsterLand ab Ende August auch in Bocholt zu sehen. Der Titel „Altes Stroh zu neuem Gold“ zeigt es an: Das Thema „Märchen“ ist die inhaltliche Basis für künstlerische Beiträge. Die Kunstwerke spiegeln regionale, politische, soziale, aktuelle oder auch historische Aspekte wider – Tradition und Überlieferung, Visionäres und Überzeitliches. Ausstellungsort ist das Regionale 2016-Projekt kubaai – Kulturquartier Bocholter Aa und Industriestraße. Die Teilnahme an der Eröffnung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter: KünstlerinnenForum MünsterLand e.V. (KFM). Weitere Infos unter www.kunstort-muensterland.de/kunstort-bocholt.
Zeit: Eröffnung: 28. August 2016, 11.00 Uhr
Laufzeit bis 9. Oktober 2016, Do. bis So. geöffnet

18. September 2016, ZukunftsLANDpartie Bocholt

Nachdem NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft das Präsentationsjahr der Regionale 2016 eröffnet hat, läuft das Veranstaltungs-Programm auf Hochtouren. Der Höhepunkt steht am Sonntag, 18. September 2016, an: Dann findet in Bocholt die ZukunftsLANDpartie statt. Diese öffentliche Veranstalltung wird ein buntes Kultur- und Familienprogramm bieten. Auch viele Regionale 2016-Projekte präsentieren sich in Bocholt, das ZukunftsLAND wird erlebbar. Musikalischer Höhepunkt ist der Auftritt des niederländischen Superstars "Wende Snijders". Durch das Bühnenprogramm führt Matthias Bongard (WDR). Das Festivalgelände liegt mitten im kubaai-Areal: Dieses ehemalige Industriegelände wird im Zuge der Regionale 2016 zu einem neuen Stadtviertel, in dem auch verschiedene Kultureinrichtungen eine neue Heimat finden. Ein überaus spannender Ort für die ZukunftsLANDpartie!

www.zukunftsland-verbindet.de