Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
29.07.2017

Vorstellung der Hochwasserschutzbeauftragten der Stadt Isselburg

Isselburg stellt Hochwasserschutzbeauftrage zur Umsetzung des kommunalen Hochwasserschutzkonzeptes Isselburg ein

Im Rahmen der Umsetzung des kommunalen Hochwasserschutzkonzeptes hat die Stadtverwaltung Isselburg zum 16. Juni 2017 eine "Hochwasserschutzbeauftragte" eingestellt, um wesentliche Aufgaben der Projektsteuerung, Planung und Bauüberwachung-/leitung selbst zu erbringen. Es handelt sich hierbei um eine projektbezogene Vollzeitstelle über einen Zeitraum von 4 Jahren. Zudem beteiligt sich die Bezirksregierung Münster zu ca. 56% an den Personalkosten.

Die neue Mitarbeiterin Svetlana Wenzel aus Witten eignet sich optimal für diese Aufgabe. Durch ihr Studium des Bauingenieurswesen, sowie zur Juristin, aber auch durch ihr persönliches Engagement ist Frau Wenzel bestens für die Umsetzung des kommunalen Hochwasserschutzkonzeptes gewappnet. Sie legt ihren Fokus auf die Umsetzung und Weiterenwicklung des Konzeptes, zumal es sich hierbei nicht nur um ein kommunales, sondern auch um ein globales Problem handelt, welches immer mehr Aufmerksamkeit fordert.

Im Rahmen der Projektsteuerung und des Projektmanagements ist Frau Wenzel nunmehr verantwortlich für die umfassende Betreuung und Umsetzung des kommunalen Hochwasserschutzkonzeptes in Verbindung mit Renaturierungsmaßnahmen von Gewässern (Hochwasserschutz-und wasserwirtschaftlichen Anlagen). Die Umsetzung des Hochwasserschutzkonzeptes dient allen Isselburger Bürgerinnen und Bürgern zum verbesserten Schutz und zur Vorsorge im Falle eines erneuten Hochwassers.