Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
18.03.2019

Tag des offenen Denkmals - Anmeldephase gestartet

Am 8. September 2019 ist es wieder soweit – unter dem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ öffnen am Tag des offenen Denkmals tausende Denkmale in ganz Deutschland ihre Türen und begeistern Millionen Besucher mit Geschichten und interessanten Informationen.

Mit ihrer Beteiligung am Aktionstag zeigen Denkmaleigentümer nicht nur die Einzigartigkeit Ihres Denkmals und lassen Besucher in andere Zeiten eintauchen, sondern sind auch Teil der größten bundesweiten Aktion für den Denkmalschutz. Alle persönlichen Geschichten, Angebote und Aktionen zusammen machen den Tag des offenen Denkmals aus.

Um im Online-Programm und der dazugehörigen App zu erscheinen und um für die bundesweite Pressearbeit berücksichtigt werden zu können, ist die Anmeldung unter www.tag-des-offenen-denkmals.de/veranstalter unerlässlich. Anmeldung können ab sofort bis zum 31. Mai 2019 online vorgenommen werden.

Alle Serviceleistungen im Online-Veranstalter-Bereich

Neben der Online-Anmeldung stehen im Online-Veranstalter-Bereich viele weitere nützliche Serviceleistungen zur Verfügung: Dort findet man z. B. Informationen zur Vorbereitung, den Bestellservice für kostenloses und kostenpflichtiges Werbematerial, diverse Online-Medien und einen Plakatgenerator. Bei der erfolgreichen Vorbereitung und Durchführung der Aktionen am Tag des offenen Denkmals unterstützt das neue Veranstalter-Magazin. Hierin findet man Anregungen zum Motto ebenso wie Tipps für die Öffentlichkeitsarbeit und Erfolgsgeschichten aus den letzten 26 Jahren.