Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
12.05.2016

Pfingstkirmes in Anholt

An diesem langen Wochenende ist es wieder soweit...

Die Pfingstkirmes startet pünktlich am Samstag, den 14. Mai 2016 um 16 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich durch Bürgermeister Rudi Geukes. Vorher empfängt der Grenzland Tambourcorps bereits seine Gäste mit Kaffee, Kuchen und frisch gebackenen Waffeln. Nach einem Festumzug durch den Ortskern von Anholt um 17 Uhr, folgt dann die große "90 er - Party" im Festzelt ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Der Familiennachmittag am Sonntag startet um 14 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Unter dem Motto "Rock am Graben", wollen abends gleich drei Bands den Kirmesbesuchern mächtig einheizen. Um 20 Uhr gehts los, "Braingate", "Stay Kingpin" und "Tribalvoice" sorgen für ordentlich Stimmung im Festzelt. Die Karten kosten im Vorverkauf (bei Martins Schatzkiste und Abbing & Bolk) 7 € und an der Abendkasse 9 €.

Der Pfingstmontag und somit auch der letzte Kirmestag, beginnt mit einem Dämmerschoppen um 12 Uhr. Insgesamt verwandelt sich der Festplatz an der Schneidkuhle zu einem Ort der Fröhlichkeit für jede Altersstufe. Fahrgeschäfte für Groß und Klein, sowie Imbissstände und diverse Aktionsstände sorgen für gute Unterhaltung. So kann man z.B. seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen, beim altbekannten Dosenwerfen, Fädenziehen oder Turtle- (Enten-) Angeln.