Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
15.09.2017

MAHL.ZEIT - Einladung zum Frauenmahl

Die kfd Isselburg und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Isselburg laden ein zu: MAHL.ZEIT für Gespräche zum Thema „Schatzkiste Resilienz“
Entdecken Sie Ihre wahre Stärke! Am Dienstag, den 10. Oktober 2017 ab 18:30 Uhr.

Wir laden herzlich ein zur MAHL.ZEIT für Gespräche: MAHL.ZEIT für Gespräche ist ein Frauenmahl verbunden mit der Einladung zum themenbezogenen Gedankenaustausch.
Den Impuls für anschließende Tischgespräche gibt der Vortrag der Heilpraktikerin für Psychotherapie Sonja Hüls zum Thema „Schatzkiste Resilienz“ – Entdecken Sie Ihre wahre Stärke
Heutzutage ist es vor allem für Frauen eine große persönliche Aufgabe, auf sich selbst im Angesicht schwieriger Aufgaben zu achten. Im beruflichen und privaten Alltag bringt fast jeder Tag
Veränderungen mit sich. Und nicht immer erweisen sich diese Veränderungen als warmer Rückenwind. Wer gelernt hat, flexibel zu agieren und die Chance zu entdecken, wird jeden Gegenwind unbeschadet überstehen. Resilienz heißt die geheimnisvolle Kraft, die Sie gestärkt aus Krisen und Rückschlägen hervorgehen lässt. Lernen Sie die entscheidenden Schlüsselfaktoren, wie z. B. Akzeptanz,Optimismus, Selbstwirksamkeit, Eigenverantwortung, Lösungs-, Zukunfts- sowie Netzwerkorientierung kennen, die Sie situationselastischer durchs Leben gehen lassen. Entdecken Sie den Inhalt Ihrer Schatzkiste: Welche Stärken und Fähigkeiten befinden sich schon darin? Welche möchten Sie gerne mehr für sich einsetzen?

Organisation

Jeder Gast ist dazu eingeladen, etwas für ein Fingerfood-Buffet (kleine Häppchen) mitzubringen. Für Getränke sorgen wir. Zur Deckung der Kosten wird eine Vertrauenskasse aufgestellt.
Vor Beginn des Vortrags und im Anschluss an diesen kann sich jeder am Fingerfood-Buffet bedienen. Wir freuen uns sehr auf einen regen Gedankenaustausch im Anschluss an den Vortrag.

Anmeldung

Zur besseren Planbarkeit bitten wir um telefonische Anmeldung möglichst bis zum 06. Oktober 2017

  •  entweder bei der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Isselburg, Dina Deckers, unter Tel. 02874 / 911-66 oder
  •  bei der Sprecherin der kfd Isselburg, Gabriele Mager, unter Tel. 02874 / 90 55 918 oder 0173 / 6714842