Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
15.03.2020

Informationen zur Situation in der Stadt Isselburg

Coronavirus: Informationen zur Situation in der Stadt Isselburg(Stand: 15.03.2020, 13.30Uhr) +++ Isselburger Verwaltung schränkt den Publikumsverkehr ein +++

Ab Montag(16.03.2020): Alle Verwaltungsstellen (Minervastraße und Hüttenstraße) nur bei dringlichen Angelegenheiten nach Terminvereinbarung persönlich zugänglich! Aufgrund der Krisenlage in Zusammenhang mit dem Coronavirus schränkt die Stadtverwaltung Isselburg ab Montag den Publikumsverkehr ein. Das heißt: Die Verwaltungsstellen sind nur bei dringlichen, unaufschiebbaren Angelegenheiten persönlich zugänglich. Bürger müssen vorher telefonisch einen Termin vereinbaren. Das beschloss der Stab für außergewöhnliche Ereignisse (SAE) unter Leitung von Bürgermeister Carbanje am heutigen Sonntag. „Diese Maßnahmen sind in dieser Krisensituation notwendig, um öffentliche Grundfunktionen für das Allgemeinwesen aufrecht zu erhalten. Eine unkontrollierte Ausbreitung des Virus kann nur verhindert werden, wenn soziale Kontakte jetzt auf ein Minimum reduziert werden“, erklärt Carbanje. Die Stadt folgt den Vorgaben von Landesministerium und Kreis Borken.

Bürgeranliegen:

Ab sofort werden nur noch Bürgeranliegen persönlich entgegen genommen, die keinen Aufschub dulden. Verwaltungsstellen dürfen nicht mehr ohne Termin betreten werden. Das betrifft die Rathäuser an der Minervastraße sowie an der Hüttenstraße. Bürger müssen sich telefonisch anmelden und einen Termin vereinbaren. Die Verwaltung richtet hierfür entsprechende organisatorische Schutzmaßnahmen ein. Auch die Büchereien in den Ortsteilen Anholt und Werth sowie das Tourismusbüro in Anholt sind bis auf weiteres geschlossen. Die Verwaltungsstellen sind unter folgenden Nummern erreichbar:

  • Bürgerbüro: 02874 / 911-25 oder 911-26
  • Jobcenter und Fachbereich Soziales: 02874 / 911-23, 911-27, 911-30 oder 911-69
  • Stadtkasse: 02874 / 911-53-Steueramt / Abfallentsorgung: 02874 / 911-62
  • Bauenund Wohnen / Friedhofsangelegenheiten: 02874 / 911-42
  • Allgemeine Information: 02874 / 911-35-Telefonzentrale: 02874 / 911-0

Sofern Ihnen für Ihr Anliegen bereits ein Ansprechpartner bekannt ist, kontaktieren Sie bitte diesen unmittelbar.

Kinderbetreuung:

Schulen, Kindertagesstätten sowie Tagespflegestellen sind ab kommender Woche geschlossen. Das hat das Land NRW bekannt gegeben. Übergangsweise findet für Montag und Dienstag lediglich eine Notbetreuung statt. Generell sind Eltern aufgefordert, die Betreuung ihrer Kinder selbst sicherzustellen. Dabei ist darauf zu achten, dass eine Betreuung nicht bei Großeltern oder generell älteren Personen stattfindet, da diese zur besonders gefährdeten Gruppe gehören. Für Eltern, die in Berufen arbeiten, die zur sog. „kritischen Infrastruktur“ zählen (u.a. Gesundheitswesen, Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Lebensmittelversorgung), werden Betreuungsangebote bereitstehen. Der Kreis Borken wird am Montagnachmittag (16.03.2020) mit seinen Kommunen die weiteren Einzelheiten abstimmen, wie künftig eine Notbetreuung für Eltern mit Beschäftigungin kritischer Infrastruktur sichergestellt werden kann. Über die weitere Entwicklung wird laufend informiert u.a. auf www.kreis-borken.de und www.isselburg.de.

Sportplätze und Sporthallen geschlossen:

Sportplätze und Sporthallen auf dem Gebiet der Stadt Isselburg sind ab sofort für den Trainings-und Spielbetrieb bis auf Weiteres gesperrt.

Weitere Maßnahmen:

Gratulationen von Jubilaren sowie Bürgermeistersprechstunden finden bis auf weiteres nicht statt.