Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Momentan nur mit Terminvereinbarung!    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
23.05.2021

Heute vor 30 Jahren

Am 23. Mai 1991 wurde auf der Wasserburg Anholt der "Anholter Vertrag" unterzeichnet!

Das Land NRW und das Land Niedersachsen, sowie die Vertreter der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich der Niederlande, trafen sich in den Räumlichkeiten des Romantik Parkhotels Wasserburg Anholt, um eine grundlegende Entscheidung zu treffen. Johannes Rau (NRW), Gerhard Schröder (Niedersachsen) und Hans-Dietrich Genscher (BRD) unterzeichneten als deutsche Abgesandte den "Anholter Vertrag". Dieser Staatsvertrag gab der Kooperation innerhalb der Grenzregion den formalen Rahmen eines grenzüberschreitenden öffentlich-rechtlichen Zweckverbandes.