Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
27.02.2019

Grenzinfopunkte der EUREGIO

Grenzinfopunkte sind grenzüberschreitende Informationsstellen mit Sprechstunden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

In verschiedenen deutschen und niederländischen Städten im EUREGIO-Gebiet organisiert der Grenzinfopunkt EUREGIO regelmäßig seine Sprechstunden für Grenzpendler und Arbeitgeber. Sie möchten als Arbeitgeber einen Arbeitnehmer aus dem Nachbarland einstellen und haben Fragen dazu? Sie sind Arbeitnehmer und spielen mit dem Gedanken, in den Niederlanden zu arbeiten? Außerdem möchten Sie sich gerne darüber informieren, welche Auswirkungen das auf Ihre Steuern, Krankenversicherung und Rente hat? Diese und viele weitere Fragen werden von den Beratern des Grenzinfopunktes EUREGIO und des deutschen Finanzamtes gerne beantwortet. Es gibt die "kleine" und die "große" Sprechstunde, an wechselnden Orten im EUREGIO-Gebiet. Für die kleinen Sprechstunden müssen keine Termine vereinbart werden. Bei den großen Sprechstunden wirken der niederländische Belastingdienst, das deutsche Finanzamt, die Deutsche Rentenversicherung, die Social Verzekeringsbank (Bureau voor Duitse Zaken), UWV, die niederländische Krankenversicherung Menzis, die AOK Niedersachsen und der Grenzinfopunkt EUREGIO mit.

Mehr Informationen über die Sprechtage und Uhrzeiten finden Sie auf www.grenzinfopunkt.eu