Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
20.03.2019

Europawahl 2019

Die Vorbereitungen im Wahlamt der Stadt Isselburg laufen bereits. Im Schnellzugriff auf unserer Startseite, oder unter dem Menüpunkt "Rathaus", "Dienstleistungen von A-Z", "Wahlen", finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Europawahl in Isselburg.

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt. Die Wahl zum Europäischen Parlament erfolgt nicht nach einem einheitlichen europäischen Wahlrecht, sondern nach nationalen Wahlgesetzen. Das Europawahlgesetz und die Europawahlordnung regeln das Wahlverfahren in der Bundesrepublik Deutschland.

Die Wahl dauert von 8 bis 18 Uhr

Wahlberechtigte sollten die Wahlbenachrichtigung in den Wahlraum mitnehmen sowie den Personalausweis oder Reisepass bereithalten. Nach Betreten des Wahlraumes zeigt man die Wahlbenachrichtigung vor, wenn dies der Wahlvorstand verlangt, und erhält einen Stimmzettel. Nur in der Wahlkabine darf gewählt werden. Der Stimmzettel muss vor dem Verlassen der Wahlkabine so gefaltet sein, dass nicht erkennbar ist, wie man gewählt hat. Der Wahlvorstand prüft zunächst, ob die Wählerin bzw. der Wähler in das Wählerverzeichnis eingetragen ist und ob eventuell ein Zurückweisungsgrund vorliegt. Ist alles in Ordnung, gibt er die Wahlurne frei, sodass der Stimmzettel eingeworfen werden kann. Der Schriftführer vermerkt die Stimmabgabe im Wählerverzeichnis. Die Wahlbenachrichtigung kann der Wahlvorstand einbehalten.

Warum sollte man wählen

Am 26. Mai haben wir die Chance, die Zukunft Europas mitzubestimmen. Wir können nicht nur einzelne wichtige Themen wie den Umgang mit dem Klimawandel, Migration oder die Digitalisierung mitbestimmen, sondern auch die große Idee von Europa: In was für einem Europa möchten wir leben? Wollen wir mehr Europa, mehr europäische Zusammenarbeit? Oder lieber eine Konzentration auf wenige Themen und eine Stärkung der Nationalstaaten? Weitere Informationen finden Sie hier: https://what-europe-does-for-me.eu/de/home

Online-Wahlscheinverfahren

Die Stadt Isselburg wird auch zur Europawahl 2019 ein „Online-Wahlscheinverfahren“ anbieten. Das "Online-Wahlscheinverfahren" wird ca. ab dem 24. April 2019 zur Verfügung stehen. Die Beantragung Ihres Wahl-/Abstimmungsscheines erledigen Sie hier.

Wahlhelfer

In einem Video schildert der Bundespräsident Frank Walter Steinmeier seinen Wahltag und fordert die Mitbürgerinnen und Mitbürger zum helfen auf. Ein Wahlhelfer in Isselburg erhält für seine Mithilfe ein Erfrischungsgeld in Höhe von 40 €.