Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
28.08.2017

Baumaßnahme an der Eisenhütte

Bocholt/Coesfeld(straßen.nrw). In dieser Woche startet die Straßen.NRW Regionalniederlassung Münsterland mit den Bauarbeiten auf der L604 für die neue Brücke über die Bocholter Aa bei Bocholt – Spork.

In der dieser Woche beginnen zunächst vorbereitende Arbeiten wie das Einrichten der Baustelle und das Aufbauen der Verkehrsführung. Die Arbeiten für den Neubau der Brücke werden unter Vollsperrung der L604, der „Liederner Ringstraße“ durchgeführt. Dieses gilt auch für die Straßenbauarbeiten im Brückenbereich. Ab Montag (28.8.) ist die L604 im Baustellenbereich voll gesperrt. Die „Sporker Ringstraße“ und die K1, „Zur Eisenhütte“ sind während der Brückenbauarbeiten in beiden Richtungen befahrbar. Für den Verkehr der Liedener Ringstraße werden Umleitungsstrecken ausgewiesen. Der Verkehr wird von Liedern kommend über die K1, Richtung Isselburg bis zum Kreisverkehr mit der K2,von dort über die K2, Richtung Suderwick und anschließend über die L606 nach Spork geführt. Für die Gegenrichtung wird die Strecke entsprechend gegenläufig ausgeschildert. Zusätzlich wird für den Verkehr mit wassergefährdender Ladung eine großräumige Umleitungstrecke über Bocholt und Spork ausgeschildert.

Sobald alle Vorarbeiten abgeschlossen sind, wird die alte Brücke im September abgebrochen und mit den Arbeiten für die neue Brücke begonnen. Über den Baufortschritt wird die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland über die örtliche Presse informieren. Im Sommer nächsten Jahres sollen die Arbeiten für die neue Brücke abgeschlossen sein. Den Auftrag für die Baumaßnahme mit Baukosten von 1,5 Millionen Euro führt das Bauunternehmen Hofschröer GmbH & Co. KG aus Lingen durch.

Umleitungsplan (PDF, 1,5 MB)

Radfahrer Umleitungsplan (PDF, 248 kB)