Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
27.03.2019

Bürgersprechstunde bei Carbanje

Bürgermeister Carbanje ist daran gelegen, durch persönliche Gespräche mit möglichst vielen Bürgern sich selbst ein unmittelbares Bild von deren Sorgen und Nöten zu machen. Mit diesem offenen Ohr für die Belange der Bürgerinnen und Bürger und aus den Stellungnahmen, die von den sachlich zuständigen Fachbereichen hierzu im Einzelfall erbeten werden, lassen sich für ihn auch Erkenntnisse für die Politik in unserer Stadt gewinnen.

Um auch den Bürgerinnen und Bürgern aus den verschiedenen Isselburger Ortsteilen den Besuch einer Sprechstunde ohne lange Wege zu ermöglichen, sind diese auch in den Ortschaften geplant (jeweils Donnerstags). Die Termine für die Bürgersprechstunden lauten wie folgt:

  • 1. Donnerstag im Monat 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortsteil Anholt, Touristikbüro, Markt 5
  • 2. Donnerstag im Monat 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortsteil Isselburg, Rathaus Minervastraße 12
  • 3. Donnerstag im Monat 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Ortsteil Werth, hist. Rathaus Werth, Deichstraße 16
  • 4. Donnerstag im Monat 15:30 Uhr bis 16:30 Uhr Ortsteil Heelden, Vereinsheim FC Heelden, Herkener Str. 2
  • 4. Donnerstag im Monat 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Ortsteil Vehlingen, Bürgerhaus Vehlingen Anholter Straße 2

Die konkreten Termine für die Bürgersprechstunden werden zusätzlich auf der Homepage www.isselburg.de bekanntgemacht bzw. können im Sekretariat des Bürgermeisters (Tel.-Nr. 02874 / 911-17) abgefragt werden. Grundsätzlich müssen die Gespräche nicht vorher angemeldet werden. Des weiteren ist der Bürgermeister nach wie vor für dringende Belange der Bürgerinnen und Bürger über sein Sekretariat (0284 / 911-17) zu den offiziellen Bürozeiten erreichbar.