Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Momentan nur mit Terminvereinbarung!    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
01.11.2020

Appell an alle Mitbürger/innen

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Zahl der am Corona-Virus erkrankten bzw. infizierten Menschen nimmt in Deutschland und in unserer Stadt dynamisch zu. Damit steigt ebenfalls der Anteil der Personen, die medizinische Hilfe in einer Intensivstation benötigen. Die dafür notwendigen Intensivbetten sind auch in unserer Region begrenzt und die Kapazitäten können schnell ausgeschöpft sein. Wie bereits im Frühjahr diesen Jahres ist erneut eine Situation eingetreten, wo wir Zusammenhalt und Solidarität zeigen und leben müssen.

Einen dringenden, großen Appell stelle ich an Sie, liebe Bürgerinnen und Bürger:
Bitte halten Sie sich an die von Bund und Land aktuell erlassenen gesetzlichen Vorgaben. Es geht um Ihre eigene Sicherheit. Setzen Sie Ihre Gesundheit und die Ihrer Mitmenschen nicht aufs Spiel. Helfen Sie uns dabei, dass der Corona-Virus sich nicht noch mehr ausbreitet, indem Sie große Menschenansammlungen meiden. Schränken Sie sich so gut es geht mit Ihren sozialen Kontakten ein. Wenn wir alle gemeinsam mit viel Verständnis, Ruhe und Zusammenhalt den Alltag bewältigen, wird es uns sicher gelingen, diese erneut schwierige Situation gemeinsam bestmöglich zu meistern und zu überstehen. VIELEN DANK!

Dabei vergesse ich nicht, dass wir in den letzten Monaten in unserer Stadt bisher gemeinsam sehr aufmerksam und diszipliniert waren. Dafür nochmals mein aufrichtiges Dankeschön an die Bürgerinnen und Bürger sowie an die Unternehmen, Vereine, Kirchen und Institutionen unserer lebendigen Kommune. Nun gilt es weiter umsichtig zu bleiben, damit wir unser Ziel, einen zweiten harten Lock-Down zu vermeiden, auch erreichen können.

Helfen Sie uns dabei, dass der Virus sich nicht weiter ausbreiten kann. Es ist eine Herausforderung an uns, sich einzuschränken und nur die wirklich notwendigen Dinge zu tun.

Gemeinsam schaffen wir es – gemeinsam kommen wir durch diese schwierige Zeit.

Mein Dank richtet sich an die Bürgerinnen und Bürger, an alle Menschen, die dazu beitragen, dass wir diese Zeit mit Freundlichkeit, Verständnis und Empathie überbrücken können.

Bitte bleiben Sie freundlich zueinander und helfen Sie dort, wo es nötig ist.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, Zuversicht und vor allem Gesundheit!

Ihr/Euer Bürgermeister

Michael Carbanje