Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
13.07.2016

Allgemeine Sozialberatung jetzt auch in Isselburg

Wer sich auf den Weg macht, um Hilfe zu suchen, hat schon mal die erste Hürde genommen. Damit Sie nicht gleich wieder frustriert umdrehen, weil Sie nicht den richtigen Ansprechpartner für Ihr Problem finden, gibt es die Sozialberatung. Von A wie Anträge ausfüllen bis Z wie Zuständigkeiten.

Unter diesem Motto hat der Caritasverband Bocholt den Fachdienst der Allgemeinen Sozialberatung eingerichtet. Wenn Sie Fragen oder ein Problem haben und nicht wissen, was Sie tun und an wen Sie sich wenden können, hilft Ihnen die Allgemeine Sozialberatung des Caritasverbandes Bocholt weiter.

Offen für alle

"Wir verstehen uns als erste Anlauf- Koordinations- und Vermittlungsstelle, welche offen für alle Menschen ist und unabhängig von Alter, Nationalität und Glaubensrichtung berät." Die Allgemeine Sozialberatung können Menschen nutzen, die sich aus unterschiedlichsten Gründen in einer persönlichen Notlage befinden. Der Fachdienst berät z.B.

  • in persönlicher, finanzieller und gesundheitlicher Notlage
  • bei Antragstellung und im Umgang mit Behörden
  • bei sozialer Isolation und Orientierungslosigkeit
  • bei Fragen zu Trennung, Scheidung und Umgangsregelungen
  • in Krisensituationen und akuten Notlagen.

Ziel der Beratung ist es, die Ratsuchenden bei möglichen Lösungen für ihre Problemlage zu unterstützen und als Tür zu den weiteren Beratungsangeboten der Caritas zu dienen. Durch leicht erreichbare und unbürokratische Gesprächsangebote, individuelle Hilfestellungen und Krisenintervention unterstützt die Allgemeine Sozialberatung die Ratsuchenden darin, ihre psychische und persönliche Situation zu stabilisieren. Dabei steht ein Netzwerk aus internen und externen Diensten zur Verfügung, an die bei Bedarf vermittelt werden kann.

Wer Hilfe braucht, kann sich hier sicher sein, dass sein Anliegen ankommt und an einer gemeinsamen Problemlösung gearbeitet wird. Die Beratung ist für jeden kostenlos und kann bei Bedarf auch anonym behandelt werden. Alle Inhalte werden hier streng vertraulich behandelt.

Sprechzeiten in Isselburg

jeden 1. & 3. Mittwoch im Monat von 14 bis 16 Uhr in der Isselschule, Drengfurterstraße 13
Termine können aber auch außerhalb dieser Zeit telefonisch vereinbart werden

Die nächsten offenen Sprechzeiten:
06. und 20. Juli 2016
03. und 17. August 2016
07. und 21. September 2016
05. und 19. Oktober 2016
02. und 16. November 2016
07. und 21. Dezember 2016