Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten    

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr

Di.08.30 - 12.30 Uhr

Mi.ganztägig geschlossen

Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!



Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
20.03.2020

Aktuelle Zahlen und Hinweise

Der Kreis Borken bittet angesichts der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus dringend alle Bürgerinnen und Bürger, den Notruf 112 ausschließlich für akute Notfälle frei zu halten. Sofern in einer akuten Notsituation die Notrufnummer gewählt wird, sollte die Anruferin oder der Anrufer auch mitteilen, ob Menschen im Haushalt leben, die mit dem Coronavirus infiziert sind, in häuslicher Quarantäne leben oder noch nicht ärztlich abgeklärte Erkältungssymptome aufweisen.

Denn nur auf diese Weise können frühstmöglich Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um die Einsatzkräfte bestmöglich vor einer Infektion zu schützen. Das ist notwendig, um die Einsatzfähigkeit von Feuerwehr, Polizei, des Rettungsdienstes und der Hilfsorganisationen weiterhin aufrecht zu erhalten.

Aktuelle Fallzahlen

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Kreis Borken liegt aktuell (20.03.2020, 17 Uhr) bei 252. Mit Blick auf die einzelnen Kommunen im Kreisgebiet stellt sich die Lage wie folgt dar (bei Veränderungen in Klammern die Werte aus unserer letzten Meldung):

Ahaus: 35 Infektionen (28) – 2 gesundete Personen
Bocholt: 52 Infektionen (37) – 1 gesundete Person
Borken: 38 Infektionen (36)
Gescher: 7 Infektionen (5)
Gronau: 11 Infektionen (9)
Heek: 1 Infektion (1)
Heiden: 5 Infektionen (4)
Isselburg: 6 Infektionen (4)
Legden: 2 Infektionen (3)*
Raesfeld: 23 Infektionen (22)
Reken: 11 Infektionen (9)
Rhede: 22 Infektionen (17)
Schöppingen: 3 Infektionen (3)
Stadtlohn: 3 Infektionen (2)
Südlohn: 5 Infektionen (5)
Velen: 7 Infektionen (8)*
Vreden: 21 Infektionen (16)

In der genannten Gesamtzahl der Infektionen sind weiterhin die bereits „gesundeten“ Personen erhalten.
* In früheren Meldungen war in Legden und Velen jeweils ein Fall mehr angegeben – dabei handelte es sich um Verdachtsfälle, die sich letztlich doch nicht bestätigt haben.

Entgegen anderslautender Gerüchte gibt es bislang keinen Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Borken.