Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
26.04.2017

"Regionale"- Aktionen in der Nähe

Das Kunstwort „Regionale“ steht für ein Strukturförderungsprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen. Es bietet alle zwei bis drei Jahre einer ausgewählten Region die Gelegenheit, ihre eigenen Stärken, charakteristischen Merkmale und Qualitäten herauszuarbeiten und zu präsentieren.

28. – 30. April, Bildhauerkursus im Sandstein-Museum, Havixbeck
Unter Anleitung von Kunsthistorikerin Rieke Köhler dürfen Erfahrungen in der bildhauerischen Arbeit gesammelt werden. Ein Stück Baumberger Sandstein und die benötigten Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt. Gearbeitet wird je nach Wetterlage unter der offenen Scheune des Museums oder im Innenhof. Auf Wunsch gibt es für die Teilnehmer auch eine kostenfreie Führung durch das Museum, das im Zuge der Regionale 2016 zu einer „Akademie für Sandstein“ ausgebaut werden soll. Der dreitägige Kursus ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt, wenige Plätze sind noch frei. Kosten: 180
Euro pro Person. Anmeldung unter info@sandsteinmuseum.de oder Tel. 02507-1596. Weitere Kurse finden vom 25. - 27. Mai, vom 25. - 27. August und vom 1. - 3. Oktober statt. Weitere Infos unter www.sandsteinmuseum.de
Zeit: Freitag, 28. April bis Sonntag, 30. April (Fr. 16 - 19 Uhr, Sa. 10 - 18 Uhr, So. 10 - 15 Uhr)
Ort: Baumberger Sandstein Museum, Gennerich 9, 48329 Havixbeck

1. Mai, 10 – 18 Uhr, Internationales Kinder- und Familienfest, Bocholt

Zum fünften Mal findet am LWL-Textilmuseum in Bocholt das Internationale Kinder- und Familienfest statt. Besucher wird ein buntes Programm für die ganze Familie mit Infoständen, Mitmachaktionen, Bühnenprogramm und Führungen geboten. Die Kulisse bildet das LWL-Textilmuseum im kubaai-Areal. Hier entsteht im Rahmen der Regionale 2016 ein neues Stadtquartier für urbanes Wohnen, Kultureinrichtungen und Gewerbe. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Eintrit ist frei. Weitere Infos unter www.kubaai.de
Zeit: Montag, 1. Mai 2017, 10 bis 18 Uhr
Ort: LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt, Uhlandstraße 50, 46397 Bocholt

4. Mai, 20.30 Uhr, BOHJazz Konzertreihe, Bocholt

BOHJazz – die kubaai-Jazzreihe im Herding-Gebäude! Ein Jazztrio um den renommierten Kölner Gitarristen Christian Hassenstein lädt zum Konzert. Gemeinsam mit einem Gastsolist bringen die Musiker das alte Herding-Gebäude am Rande des Bocholter kubaai-Areals zum Klingen und Schwingen. Die besondere Atmosphäre des alten Verkaufsraums mit wild zusammengestellten urigen Möbeln und schrägen Lampen lädt zu einem ganz besonderen Genuss ein!
Zeit: Donnerstag, 4. Mai 2017, 20.30 Uhr
Ort: UmbauBar Herding, Industriestraße 1, 46395 Bocholt

6. Mai, 10 – 17 Uhr, Druckworkshop Forum Altes Rathaus Borken

Auch wenn das Alte Rathaus in Borken im Zuge der Regionale 2016 derzeit zu einem Forum für Kunst und Gegenwart umgebaut wird, finden die beliebten Druckworkshops weiter statt. Im Übergangsquartier in der Wilbecke 12 können Interessierte den Buchdruck und die Druckkunst kennen lernen – und das Gelernte natürlich ausprobieren. Die Kursgebühr beträgt 30 Euro. Anmeldungen sind persönlich in allen VHS-Geschäftsstellen, per Post, Fax oder über www.vhs.borken.de möglich. Weitere Druckworkshops finden am 20.5., 10.6. und 8.7 statt.
Zeit: Samstag, 6. Mai 2017, 10-17 Uhr
Ort: Wilbecke 12, 46325 Borken

6. Mai, 12 Uhr, kubaai-Führung, Bocholt

An jedem ersten Samstag im Monat bietet die Stadt Bocholt jeweils um 12 Uhr öffentliche Führungen durch das kubaai-Areal an. Eine Stunde lang erhalten Teilnehmer Informationen und Einblicke in das Städtebauprojekt im Zuge der Regionale 2016. Treffpunkt ist das Herding-Gebäude (Lernwerk), Industriestraße 1. Die Führung ist kostenlos, um Anmeldung unter www.kubaai.de wird gebeten. Teilnehmer sollten festes Schuhwerk anziehen.
Zeit: Samstag, 6. Mai 2017
Ort: Herding-Gebäude (Lernwerk), Industriestraße 1, Bocholt

Regionale 2016 Agentur GmbH
André Dünnebacke
Telefon: 02863/38398-14
E-Mail: andre.duennebacke@regionale2016.de
www.regionale2016.de
www.zukunftsland-verbindet.de