Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

Verliebt, verlobt und dann...

Heiraten in Isselburg

Sie würden gerne auf einem Schloss oder in einem historischen Rathaus heiraten? Beides ist bei uns in Isselburg möglich! Mit unseren vier verschiedenen Trauorten, sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein!

Wir bieten Ihnen an:

Wasserburg Anholt

- Ihren Bund fürs Leben im stilvollen Ambiente der historischen Wasserburg Anholt zu schließen. Die Wasserburg Anholt bietet eine traumhafte Kulisse für Ihre Eheschließung. Trauungen dort sind am zweiten und vierten Samstag im Monat um 10.00 Uhr, 11.00 Uhr und 12:00 Uhr möglich. Ob Ihr Wunschtermin möglicherweise noch frei ist, können Sie unserem Traukalender entnehmen. Die Reservierung eines Termins nehmen Sie bitte beim Standesamt Isselburg vor. Der Raum in der Wasserburg kann für bis zu ca. 50 Personen bestuhlt werden und ist wenn nötig, über einen Aufzug zu erreichen.

Historische Rathäuser

- sich Ihr Ja-Wort in einem der wunderschön restaurierten historischen Rathäuser in Anholt oder Werth zu geben. Hier wurden schon zu früheren Zeiten wichtige Entscheidungen getroffen… genau wie Ihre jetzt! Trautermine in den historischen Rathäusern können jeweils für freitags vergeben werden (ausgenommen Feiertage) zwischen 10.00 Uhr und 15.00 Uhr. Eine Terminvergabe/Vorreservierung für Ihren Wunschtermin, sprechen Sie bitte mit dem Standesamt Isselburg ab.

Rathaus Hüttenstraße

- eine Trauung im modern eingerichteten Trauzimmer des Rathauses an der Hüttenstraße in einer angenehmen Atmosphäre. Im Trauzimmer finden ca. 14 Personen einen Sitzplatz. Trauungen sind hier täglich möglich, spätester Termin am Freitag ist 15.00 Uhr. Bei einer Trauung im Rathaus Isselburg fallen keine zusätzlichen Kosten für die Raummiete an.
Wir geben Ihnen die Gelegenheit, einen der schönsten Momente in Ihrem Leben zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Wir möchten, dass Ihr Weg zum Standesamt kein trockener Behördengang ist. Denn was ein Leben lang halten soll, braucht Zeit. Wir versuchen, uns diese Zeit für Sie zu nehmen und bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihrer standesamtlichen Zeremonie eine persönliche Note zu verleihen. In einem Gespräch mit Ihrer Standesbeamtin/Ihrem Standesbeamten, gerne persönlich aber auch per Telefon oder Email, können Sie Ihre persönlichen Vorstellungen und Wünsche für den Ablauf Ihrer Trauung schildern und sich persönlich einbringen.

Formalitäten

Weitere Informationen und welche Unterlagen Sie zur Anmeldung der Eheschließung benötigen, erfragen Sie bitte beim Standesamt der Stadt Isselburg, da dies von Paar zu Paar sehr individuell sein kann.
Sollten Sie nicht in Isselburg gemeldet sein, muss die Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt Ihres Wohnsitzes stattfinden. Ihre Unterlagen werden dann zum Eheschließungsstandesamt übersandt.
Termine für eine Eheschließung in Isselburg können nur bei dem hiesigen Standesamt vorreserviert und abgesprochen werden! Wir bitten Sie, für die Anmeldung einer Eheschließung einen persönlichen Termin mit uns zu vereinbaren.

Die eigentliche Anmeldung der Eheschließung ist frühestens ein halbes Jahr vor dem geplanten Eheschließungstermin möglich!

Trautermine Wasserburg Anholt