Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
09.08.2018

Vorankündigung : Workshop für Frauen

"Ohne Moos nix los…“ Börse und Geldanlagen für Frauen, am Dienstag den 04. September 2018 um 19:00 Uhr in der Mensa der Verbundschule Isselburg.

Das Thema Geldanlagen und insbesondere die Börse ist für viele Frauen ein Buch mit sieben Siegeln. Viele empfinden auch heute noch Scheu bei diesem Thema. Oft verlassen sich die Frauen ganz auf den „Mann“, oder kümmern sich einfach nicht intensiv um ihre eigenen Geldanlagen bzw. eigene Vorsorge. Sie können so (zukünftige) finanzielle Situationen nicht richtig beurteilen und einschätzen…und oft gibt es ein böses Erwachen.

In diesem Workshop gibt eine erfahrene Bankerin und Vermögensberaterin Informationen und Tipps zum Thema Geldanlage und Börse.

  • Wie lasse ich das Geld für mich arbeiten?
  • Was ist die Börse?
  • Ist meine Vorsorge ausreichend?
  • Brauche ich all diese Versicherungen und Verträge?
  • Was ist wirklich noch aktuell und wie kann ich für das Alter vorsorgen?

Viele Themengebiete und Fragen, kombiniert mit praxisbezogenen Beispielen, werden an diesem Abend behandelt. Die Referentin Simone Bußmann ist erfahrende Vermögensberaterin. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird in Kooperation der kfd Isselburg und der Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Borken angeboten.

Laut dem Veranstaltungskalender "Frau und Beruf 2018" war der Termin zunächst für den 06.09.2018 geplant, wurde jetzt allerdings auf den 04.09.2018 vorgezogen.

Flyer "Ohne Moos nix los" (PDF, 327 kB)