Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

Bauen und Planen

Der Begriff „Bauwesen“ umfasst alle Themen, die mit dem Bauen zu tun haben.

Aktuell: Bewerbungen für das Baugebiet "Linders Feld" möglich!

Der Investor, die Volksbank Emmerich-Rees möchte Ende März / Anfang April mit den ersten Arbeiten beginnen, so dass im April 2019 die ersten Grundstückseigentümer mit dem Bau beginnen können. Derzeit werden 131 Grundstücke für Einfamilienhäuser vorgesehen (zwischen 445 und 727 m²).

Ab April diesen Jahres erfolgt die Vermarktung der Grundstücke durch die Volksbank Emmerich-Rees.

Den rechtskräftigen Bebauungsplan Anholt BO 3 "Linders Feld" finden Sie hier.

Sollten Sie Interesse an einem Grundstück haben, stehen Ihnen folgende Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung:

Ansprechpartner Vermarkung Baugrundstücke Anholt-Ost „Linders Feld“:

www.vobaimmo.de

Herr Udo Wittenhorst
Raiffeisenlatz 1
46446 Emmerich
Tel.: 02822-772705 / emmerich@vobaimmo.de

Herr Matthias Janßen
Dellstraße 1-3
46459 Rees
Tel.: 02851-9222704 / rees@vobaimmo.de



Das Baurecht beschäftigt sich mit der Gesamtheit der auf das Bauwesen bezogenen gesetzlichen Regelungen, beispielsweise

  •  das Bauplanungsrecht mit der geordneten städtebaulichen Entwicklung,
  •  das Bauordnungsrecht mit der baulichen Gestaltung und Genehmigung einzelner Bauvorhaben oder
  •  und weitere Baunebengesetze (z.B. Denkmalschutzgesetz).

Die Akteure des Bauwesens sind

  •  der Bauherr,
  •  die Planer (Architekten und Fachingenieure),
  •  die ausführenden Unternehmen,
  •  die Bauleitung und Bauüberwachung sowie
  •  die Baugenehmigungsbehörden.

In dieser Rubrik finden Akteure des Bauwesens grundlegende Informationen rund um das Thema Bauen und Planen.

Auf wichtige privatrechtliche Aspekte des nebeneinander Wohnens verweist das Nachbarrecht (Nachbarrechtsgesetz NRW).

Aktuelle städtebauliche Planungen und Beteiligungsverfahren finden Sie im Bereich „Aktuelle Beteiligung“.