Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

Dienstleistungen A - Z

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle

Amtsärztliche Untersuchung

Leistungsbeschreibung

Unter bestimmten Voraussetzungen können aus gesetzlichen Gründen zu einer amtsärztlichen Untersuchung verpflichtet werden. Anlässe für amtsärztliche Untersuchungen sind unter anderem:

  • Einstellungsuntersuchung von Arbeitern, Angestellten oder Beamten
  • Überprüfung der gesundheitlichen Eignung für bestimmte Berufe (z.B. Fahrlehrer, Rettungssanitäter)
  • Überprüfung der Arbeitsfähigkeit
  • Überprüfung der Eignung zur Adoption
  • Feststellung der Reisefähigkeit
  • Feststellung der Pflegebedürftigkeit nach dem Sozialgesetzbuch
  • Feststellung von Haft-, Verhandlungs- und Schuldfähigkeit

Untersuchungen für den öffentlichen Dienst

  • Einstellungsuntersuchungen
  • Verbeamtung auf Lebenszeit
  • Überprüfung der Dienstfähigkeit (Auftrag einer Behörde)
  • Bestätigung der Kurnotwendigkeit für Beamte

Untersuchungen im Auftrag von Gerichten/Gerichtsärztlicher Dienst

  • Verhandlungsfähigkeit
  • Haftfähigkeit
  • Testierfähigkeit
  • Betreuungsgutachten
  • Geschäftsfähigkeit
  • Unterbringungsbedürftigkeit

Untersuchungen im Auftrag der Verkehrsbehörde

  • Verlängerung der Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung (Taxi/Omnibus)
    • bei Omnibusfahrern: bis 50 Jahre
    • bei Taxifahrern: bis 60 Jahre
      Zusätzlich ist immer eine augenfachärztliche Untersuchung notwendig.
  • bei verkehrsauffälligen Probanden
    Verdacht auf eingeschränkte Verkehrseignung, Verdacht auf Suchtmittelgebrauch oder sonstigen psychischen Störungen
  • vorzeitige Führerscheinerteilung: Klasse L, Klasse B
  • Führerscheinwiedererteilung nach Entzug der Fahrerlaubnis

Untersuchungen für Sozial- und Jugendämter

  • Überprüfung der Arbeitsfähigkeit
  • Notwendigkeit kostenaufwendiger Ernährung
  • Notwendigkeit von Hilfsmitteln
  • Landesblindenhilfe
  • Eingliederungshilfe

Andere Untersuchungen des amtsärztlichen Dienstes

  • Prüfungsrücktritte
  • Reisefähigkeit von Asylbewerbern
  • Schülereinzelbeförderung
  • Sportbefreiung für die Schule
  • Bescheinigungen für das Finanzamt

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Personalausweis
  • ärztliche Unterlagen (wenn vorhanden)
  • schriftlicher Untersuchungsauftrag (falls er noch nicht beim Gesundheitsamt vorliegt)
  • bei Minderjährigen: zusätzlich Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten