Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

05.12.2016

Warnung vor gefälschten Mails

Die Polizei Köln warnt vor Mails, die derzeit im gesamten Bundesgebiet verschickt werden.

KREIS STEINFURT/KÖLN. Demnach erwecken diese Mails den Anschein, als stammen sie von der Polizei, heißt es in einer Pressemitteilung, die am Montag auch die Kreispolizeibehörde Steinfurt veröffentlicht hat. Seit Montagmorgen melden sich zahlreiche Bürger bei der Polizei Köln. Sie geben an, von der "Cyber-Abteilung" der Polizei Köln eine Mail erhalten zu haben. Im Betreff werden sie als Beschuldigter eines Betrugsverfahrens benannt. Weiterhin sollen die Empfänger den
Anhang öffnen, schreibt die Polizei. Da es zu Anrufen aus dem gesamten Bundesgebiet kommt, kann derzeit davon ausgegangen werden, dass bundesweit Trojaner versandt wurden, heißt es weiter.

Die Polizei Köln, die nicht Verfasser dieser E-Mails ist, warnt davor, die Anhänge zu öffnen. Potentielle Geschädigte werden gebeten, sich bei ihrer zuständigen Polizeidienststelle zu melden.