Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

01.08.2017

Fachvortrag zur gesetzlichen Altersvorsorge

Rentenrecht aus Frauensicht - gemeinsam mit der Katholischen Frauengemeinschaft St.Bartholomäus Isselburg, veranstaltet die Gleichstellungsbeauftrage der Stadt Isselburg einen Fachvortrag für Frauen.

Der Aufbau einer eigenständigen Altersvorsorge für Frauen ist ein Thema der Veranstaltung am Donnerstag, den 07. September 2017 um 19:00 Uhr in der Mensa der Verbundschule Isselburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen im Gleichstellungsbüro unter 02874/911-66 sind erwünscht. In diesem Vortrag werden Ihnen die Wege zur gesetzlichen Alterssicherung aufgezeigt. Die Auswirkungen von Babypause, Teilzeitarbeit und unentgeltlicher Pflegetätigkeit auf die eigene Rente beleuchtet. Was bringen Minijobs Ihrem Rentenversicherungskonto? Was passiert nach einer Scheidung mit Ihren Rentenanwartschaften? Das neue Hinterbliebenenrecht wird ebenfalls eingehend besprochen.

Fachvortrag 07.09.2017 (PDF, 308 KB)