Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

07.06.2017

Aus dem Wohnzimmer auf die Bühne...

Die Leidenschaft für die Musik, brachte die zwei Musiker Steffen Meyer und Stefan Ening enger zusammen. Was am Anfang nur ein loser Zusammenschluss war, wächst stetig zu einer engeren Verbindung heran. 2015 trafen sich die beiden Schulfreunde auf einem Abi-Treffen erstmalig wieder und beschlossen öfter mal gemeinsam Musik zu machen, ganz unverbindlich und locker, im Wohnzimmer …versteht sich. Was daraus tatsächlich geworden ist, kann man jetzt in aller Öffentlichkeit bewundern. Mittlerweile tauschen sie immer öfter das heimische Sofa, gegen eine große Bühne aus und spielen vor Publikum. Neben Vereinsfeiern und privaten Wohnzimmmerkonzerten, wurden sie dieses Jahr auch erstmalig für den Bocholter Abendmarkt gebucht. An gleich fünf Terminen sorgen sie für eine entspannte Wohlfühlatmosphäre auf dem Bocholter Marktplatz vor dem historischen Rathaus. Auch das renommierte Landhotel Vosshövel in Wesel zählt in diesem Jahr viermal zu ihren „Wohnzimmern“. Hier begleiten sie die Sommergrillabende, mit sanften Tönen.

Ihr Repertoire besteht im Wesentlichen aus Rock und Pop Covern, wobei der Individualismus immer eine entscheidende Rolle spielt. So spielen sie natürlich Hits aus den aktuellen Charts, aber auf ihre ganz besondere und vor allem „ruhige“ Art. Prinzipiell sind die zwei Musiker offen für alles und vor allem spontan. Da findet auch gerne mal ein spezieller Musikwunsch Berücksichtigung, auch wenn er vorher noch gar nicht auf ihrer Playlist stand. Kurz gesagt…wer den beiden zuhört, der spürt einfach die Musik in ihren Herzen.

"Easy like sunday morning"

Wer die beiden Musiker live erleben möchte, findet hierzu am 02. Juli 2017 bei einem Sommermatinée der Veranstaltungsreihe vom Kulturring Isselburg, die passende Gelegenheit. In gemütlicher Atmosphäre, bespielen sie den Garten des Hotel Restaurants Nienhaus, um 11 Uhr geht es los. Wer hierzu Karten haben möchte, sollte sich allerdings frühzeitig entscheiden, denn das Platzvolumen im Biergarten ist begrenzt.

Der Vorverkauf startet ab Freitag, dem 09. Juni bei der Stadtverwaltung Hüttenstraße, der Tourist-Info in Anholt, Elektro Boer in Werth, sowie dem Hotel Nienhaus in Isselburg.