Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

15.05.2017

Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt beabsichtigt die Förderung der Errichtung einer zuverlässigen, erschwinglichen, hochwertigen und nachhaltigen Breitbandinfrastruktur in noch unterversorgten Teilen des Stadtgebietes, die durch einen privatwirtschaftlichen Betreiber ("Netzbetreiber") errichtet und betrieben werden soll.

Dieser erhält von der Stadt einen Zuschuss in Höhe der Differenz zwischen dem Barwert aller Einnahmen und dem Barwert aller Kosten des Netzaufbaus und -betrieb (Wirtschaftlichkeitslücke) für einen Zeitraum von mind. 7 Jahren. Ermöglicht werden muss für mindestens 95 % der Teilnehmeranschlüsse (insgesamt ca. 500 Hauskoordinaten) eine Bandbreite von mindestens 50 Mbit/s im Down- und Upload (symmetrisch), auch bei Spitzenbelastung. Die Zuwendung erfolgt unter Inanspruchnahme von Landesmitteln auf Grundlage der Richtlinie über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung des Next Generation-Access im ländlichen Raum vom 19. April 2016, deren Anforderungen an den Netzbetreiber einzuhalten sind.

Interessenten finden detailierte Informationen unter www.ausschreibungen-deutschland.de oder unter www.ted.europa.eu

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: www.isselburg.de . Weitere Auskünfte erteilt die in der rechten Randspalte genannte Kontaktstelle.