Direkt zu:

Stadt Isselburg
Minervastraße 12
46419 Isselburg
Telefon:+49 2874 911-0
Fax:+49 2874 911-20
E-Mail oder Kontaktformular

Öffnungszeiten

Mo.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 16.30 Uhr
Di.08.30 - 12.30 Uhr
Mi.ganztägig geschlossen
Do.08.30 - 12.30 Uhr und
14.00 - 18.00 Uhr

Fr.08.30 - 12.30 Uhr

 

Bitte beachten Sie die gesonderten Öffnungszeiten der einzelnen Einrichtungen!


Wappen Stadt Isselburg
Sprache 

18.02.2016

Änne aus Dröpplingsen

"Hauptsache sauber!" heißt ihr neuestes Programm. Wer gerne lacht sollte sich dieses Abendprogramm nicht entgehen lassen. Munter schiebt "Änne aus Dröpplingsen" ihr Gehwägelchen über die Bühne. Nimmt kein Blatt vor den Mund und erzählt frisch, frivol, fröhlich und frei aus ihrem Leben. Ob späte Liebe, Pikantes, Änne ist und bleibt immer liebenswert und präsentiert ein Feuerwerk an witzigen Geschichten. Sie singt, steppt, twistet und macht sich fertig für die nächste Rollatorrally.

In der Kunstfigur steckt die Schauspielerin Monika Badtke aus Iserlohn. Mit ihrer Rolle als "Änne aus Dröpplingsen" war sie in den letzten Jahren regelmäßig im Fernsehen. 2012 gewann sie den WDR Publikumspreis "Rampensau des Jahres". Ihre Texte schreibt sie selbst. Ihr Ziel: Lachsalven beim Publikum. Ob kleine Bühnen oder große Hallen, bisher hat es noch immer geklappt.

Wer die Künstlerin sehen möchte, sollte sich den 15.04.2016 vormerken. An diesem Tag präsentiert der Kulturring in der Stadt Isselburg "Änne aus Dröpplingsen" um 20:00 Uhr im Hahnerfelder Bauernhofcafe in Isselburg.


Karten sind bei Elektro Broer in Werth, im Isselburger Rathaus an der Minervastraße 12, in der Verwaltungsstelle an der Hüttenstraße 33-35 und im Tourismusbüro Anholt oder an der Abendkasse erhältlich.

Vorverkaufspreis 15,00 Euro, Abendkasse 18,00 Euro.